Regionalgruppe
Pfalz

Ansprechpartner

Für Fragen zur Regionalgruppe Pfalz wenden Sie sich bitte an mich:

Rudi Birkmeyer

76877 Offenbach
E-Mail:Rudi.Birkmeyer@web.de
Telefon: 06348 7814

 

Nächstes Treffen

Wird noch bekanntgegeben

Weitere Informationen

Über die Regionalgruppe

INFORMATIONEN

Sind Sie auch betroffen von der “kalten Enteignung”? Dann werden Sie jetzt Mitglied im DVG e. V.

Nun müssen wir erst recht Geschlossenheit zeigen!!! Denn die größte Enteignung von Deutschen Bürgern, um die maroden Krankenkassen zu sanieren, hat leider - trotz des Freibetrages - auch weiterhin Bestand. Obwohl sich doch inzwischen die KK, auf Kosten eines willkürlich ausgewählten Personenkreis, prächtig saniert haben!

Macht den Politikern klar: Deutschland ist keine Bananenrepublik! In Deutschland sind Verträge, auch von der Politik, einzuhalten, der Vertrauensschutz muss umgehend wieder hergestellt werden!

Rückwirkend - aus einer Lebensversicherung eine Betriebsrente zu generieren, und dann auch noch, zur Krönung, zum zweiten Mal Krankassenbeiträge abkassieren geht, ungestraft und ohne Gegenwehr, schon gar nicht. Und weil wohl die „Beute“ nicht hoch genug war – holt man sich auch gleich noch den „Arbeitgeberanteil“ und Beitrag für die Pflegeversicherung - die es vor 2004 noch nicht gab.

Wo bleibt die, im Grundgesetz verankerte, Gleichbehandlung? Warum werden Privatversicherte nicht auch verbeitragt? Warum sind normale Lebensversicherungen, die sich nur durch eine Überweisungsform (Bank statt Lohnbüro), von den Direkt – Lebensversicherungen abheben, nicht ebenfalls Beitragspflichtig?

Um gegen dieses Unrecht anzugehen, benötigte es einer sehr starken Gemeinschaft! Nur als Großverein können wir den Druck auf unsere Volksvertreter weiter erhöhen!

Nun müssen wir Stärke zeigen!!! Denn die größte Enteignung von Deutschen Bürgern, um die maroden Krankenkassen zu sanieren, hat leider auch weiterhin Bestand.

Macht den Politikern klar: Deutschland ist keine Bananenrepublik! In Deutschland sind Verträge, auch von der Politik, einzuhalten, der Vertrauensschutz muss umgehend wieder hergestellt werden!

Werden Sie Mitglied im DVG e. V. und kämpfen Sie mit uns für die Gerechtigkeit in unserem Land! Machen Sie bitte Werbung in Ihrem Bekannten- und Kollegenkreis, für den DVG e. V.! Bis zur nächsten Wahl müssen wir eine “geballte Kraft” sein, und an jedem Wahlstand unsere Präsenz zeigen. Hier auf der Homepage finden Sie die Beitrittserklärung und alle Infos zum DVG!