Umfrage des Vereins

Blitzumfrage

Wir möchten ein aktuelles Meinungsbild unter unseren Mitgliedern erstellen,
um im Endspurt der Koalitionsverhandlungen noch weiteren Druck auf die
Verhandlungsgruppen zu machen und um mit diesem Meinungsbild auch die Medien zu informieren.

Dazu haben wir 5 Fragen mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten entwickelt, die nur ausgewählt werden müssen; das geht rasach.

Wir danken Euch fürs Mitmachen und sichern Euch zu, dass Eure Angaben streng anonym ausgewertet werden – die Ergebnisse werden Dir nach Auswertung bekannt gegeben.

Einsendeschluss ist der 30. November 2021.

  • E-Mail-Adresse für die Zusendung des Umfrageergebnisses:

  • Hier die fünf Fragen:

  • Die Koalitionäre verhandeln gerade – unter anderem über eine Renten-Reform. Was erhoffst Du Dir davon?
  • Unsere DVG-Forderungen nach einem sofortigen Stopp der Doppel- bzw. Mehrfachverbeitragung liegen klar auf dem Tisch: Was hältst Du davon?
  • Die Doppelverbeitragung knapst zum Teil recht viel von den Ersparnissen ab. Zunächst die Frage: Bist Du Bezieher einer
  • Wie hoch ist der Verlust in Deinem Fall (durch Mehrfachverbeitragung oder Vollverbeitragung" (AN- und AG-Anteil) oder Doppelverbeitragung?
  • Hast Du bei unserem Thema und darüber hinaus mehr Vertrauen und Hoffnungen in die designierte Regierungskoalition?
  • Wir haben mit zahlreichen Aktionen in diesem Jahr zusätzlich auf die Forderungen des DVG aufmerksam gemacht, unter anderem mit der 1. Mai-Kundgebung in Erfurt, dem DVG-Symposium auf dem Hambacher Schloss im August und mit der Kundgebung vor dem Brandenburger Tor am 10. November. Wie bewertest Du diese Aktionen?
  • Hier hast Du die Möglichkeit, einen freien Kommentar abzugeben und/oder Vorschläge zu unterbreiten:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
%d Bloggern gefällt das: