„Bleiben sie hartnäckig dran wie an mir, dann wird es klappen!“

Aiwander-und-der-DVG-heute-4

Dieses Zitat von Hubert Aiwanger (MdL Landtag Bayern und Bundes-Parteichef Freie Wähler) bekam die DVG-Regionalgruppe Pfalz mit Gerhard Müller-Dorn und Arje Korn zu hören, als sie ihn beim 442. Mathaisemarkt in Schriesheim an der Bergstraße sprechen konnten. Dort war Aiwanger am Montag, 6. März 2023 vom Bund der Selbständigen eingeladen.

Angereist mit schwerem Motorrad und zünftig gekleidet kamen Gerhard Müller-Dorn und Arje Korn schnell mit den Besuchern ins Gespräch. Im Gepäck führten sie Bildern von der DVG-Aktion vom 27. September 2018 mit, die Hubert Aiwanger als Redner auf der DVG-Demo auf dem Marienplatz in München zeigten. Das ebnete weiteren Gesprächen den Boden und sie wurden von den Gastgebern eingeladen. Ein kurzes Gespräch mit dem Gastredner war möglich, die Presse wurde aufmerksam und sie bekamen Gelegenheit für ein gemeinsames Foto.

BU: H. Aiwanger bei der DVG-Aktion vom 27. September 2018 in München: “Große Rede, großes Versprechen.”

Arje Korn fasst den Austausch mit Hubert Aiwanger so zusammen: „Wir sprachen nur 3-4 Sätze über die noch immer nicht erledigten Aufgaben der Doppelverbeitragung. Hubert Aiwanger führte aus, er wolle das Anliegen weiterhin unterstützen, aber allein könne er das nicht lösen. Andere [Politiker] müssten noch mitmachen. Wir erklärten, dass dies bereits anläuft, aber eben noch viel zu langsam.“

Die DVG-Kollegen nahmen insbesondere die Aiwanger-Aussage mit „Bleiben sie hartnäckig dran an mir, dann wird es klappen!“

Und sie gaben eine Botschaft auf Pfälzisch weiter: dranbleiben „wie ä babbig Gutsel“, so sagen die Mannheimer, wie ein klebender Bonbon.

 

Text und Fotos: Arje Korn, DVG

 

Entdecke mehr von Direktversicherungsgeschädigte e.V.

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen